Brand in der Grundschule Putlitz

Brandeinsatz > Sonstiges
B:Gebäude groß
Zugriffe 399
Einsatzort Details

Parchimer Chaussee, Putlitz
Datum 11.04.2018
Alarmierungszeit 09:57 Uhr
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter ABM Christian Reisinger
eingesetzte Kräfte

FF Putlitz
FF Porep
    FF Nettelbeck
      FF Telschow- Weitgendorf
        FF Silmersdorf
          FF Mertensdorf
            FF Triglitz
              FF Lockstädt
                FF Berge
                  FF Neuhausen
                    FF Sagast
                      FF Lütkendorf
                        Rettungsdienst Landkreis Prignitz
                        Polizei
                          Fahrzeugaufgebot   TLF 16/45  LF 16- TS  GW- L  RTW   GW- Rett
                          B:Gebäude groß

                          Einsatzbericht

                          Zu einem Brandeinsatz, in der Grundschule Putlitz, wurden die oben genannten Kräfte alarmiert. Beim Eintreffen der FF Putlitz stellte sich heraus das es sich bei dem Einsatz, zum Glück um eine Einsatzübung handelte. Die Schulkinder waren bereits aus der Schule. Ein Lehrer galt als vermisst. Die Aufgaben der Einsatzkräfte bestanden darin, die vermisste Person zu retten, die Brandbekämpfung durchzuführen, dem Aufbau einer Wasserversorgung und der Betreuung der Kinder. Neben den Feuerwehren des Amt Putlitz- Berge war der Rettungsdienst des Landkreises Prignitz mit 3 Rettungswagen, dem Gerätewagen Rettung, dem diensthabenden Organisatorischen Leiter und der Leitenden Notarztin vor Ort.

                           

                          Presselink Märkische Allgemeine: http://www.maz-online.de/Lokales/Prignitz/Pritzwalk/Schule-evakuiert-Vermissten-gerettet

                           
                          Wetterwarnung für Kreis Prignitz :
                          Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
                          0 Warnung(en) aktiv Quelle: Deutsche Wetterdienst ( Letzte Aktualisierung 22/05/2018 - 09:32 Uhr)

                          Folge uns auf Facebook